7 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie nach Kanada reisen

Wenn Sie nach Kanada reisen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten. Lassen Sie uns 7 von ihnen besprechen.

1. Haben Sie einen Zeitplan

Bei einem kurzen Besuch sieht man nicht viel von Kanada, da es sich um ein riesiges Land handelt. Wenn Sie keinen festen Zeitplan haben, haben Sie möglicherweise kaum genug Zeit, um eine Stadt richtig zu besuchen. Während eines kurzen Besuchs besuchen Sie möglicherweise nur einen Teil des Landes wie die Maritimes, die Westküste von BC oder die Rocky Mountains in Alberta. Ein großer Vorteil dabei ist, dass Sie viel Zeit haben, sich zu amüsieren.

2. Machen Sie sich bereit, mit dem rauen Wetter fertig zu werden

Ob Sie im Sommer oder Winter nach Kanada reisen, stellen Sie sicher, dass Sie warme Kleidung in Ihrer Tasche haben. Im Sommer können Gewitter die Nächte ziemlich kalt machen. Im Winter kann die Temperatur auf -30 Grad oder darunter fallen. Es ist also besser, eine Wollmütze, einen Schal und ein Paar Handschuhe in der Tasche zu haben.

3. Beantragen Sie Ihr ETA-Visum

ETA ist die Abkürzung für Electronic Travel Authorization, eine Anforderung, die Sie erfüllen müssen, wenn Sie nach Kanada reisen möchten. Amerikaner sind jedoch seit 2016 davon ausgenommen.

Abhängig von Ihrem Wohnort müssen Sie möglicherweise eine ETA beantragen. Bevor Sie an Bord Ihres Fluges gehen, können Sie Ihre ETA erhalten, was ein einfacher Online-Prozess ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Kreditkarte zur Zahlung zu verwenden und die erforderlichen Daten einzugeben. Nach wenigen Minuten erhalten Sie Ihre ETA, die für viele Jahre gültig sein wird.

4. Versuchen Sie Couchsurfing, um Geld zu sparen

In Kanada geben Sie viel Geld für eine qualitativ hochwertige Unterkunft aus. Obwohl die meisten Orte im Hier und Jetzt Hostels haben, kann es schwierig sein, eine günstige Unterkunft zu finden. Gibt es also eine bessere Alternative? Sie können Couchsurfing ausprobieren. Über diese Plattform können Sie Einheimische kontaktieren und ihre freien Zimmer kostenlos nutzen.

5. Schauen Sie sich Tim Hortons an

In Kanada findet man Tim Hortons fast überall. Dies ist ein One-Stop-Shop, wenn Sie in Kanada einen Donut, ein Sandwich oder einen Kaffee brauchen.

6. Kaufen Sie eine Reiseversicherung

Es ist großartig, eine Reiseversicherung zu haben, besonders wenn Sie nach Kanada reisen. In Kanada krank zu werden, ist keine gute Nachricht, da die Arztkosten Ihr Budget schnell auffressen. Vergessen Sie nicht, beim Abschluss Ihrer Krankenversicherung auf das Kleingedruckte zu achten. Idealerweise sollte es die Aktivitäten abdecken, die Sie in Kanada unternehmen möchten, wie Wildwasser-Rafting, Snowboarden und Skifahren.

7. Erkunden Sie die freie Natur

In Kanada gibt es viele coole Städte wie Halifax, Winnipeg, Montreal, Vancouver und Toronto, um nur einige zu nennen. Sie können viele köstliche Speisen, Kultur und unterhaltsame Aktivitäten genießen. Aber der wahre Spaß in Kanada besteht darin, rauszugehen und die kanadische Wildnis zu erkunden. Mit über 30 Millionen Einwohnern hat Kanada seinen Anteil an der riesigen Wildnis.

Also, wenn Sie dieses Jahr nach Kanada reisen, denken Sie daran, 7 Dinge im Hinterkopf zu behalten.



Source by Shalini M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.