Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien in der Karibik – Barbados Luxus-Eigentumswohnungen bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Caribbean Investment Property, das sich an der Westküste von Barbados befindet, hat sich als eine der sichersten Immobilieninvestitionen in der Region erwiesen. Die Kapitalrendite für Luxusimmobilien auf Barbados liegt seit mehr als zwanzig Jahren bei durchschnittlich 8-10% pro Jahr. Aufgrund der zunehmenden Knappheit von Strandgrundstücken an der Westküste von Barbados gab es einen wachsenden Trend zu Luxus-Eigentumswohnungen auf Barbados an den wenigen verbleibenden Standorten.

Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien in der Karibik – Barbados Luxus-Eigentumswohnungen sind marktführend

Barbados Luxus-Eigentumswohnungen haben die Nachfrage nach karibischen Anlageimmobilien aufgrund der hohen Qualität dieser Entwicklungen und der außergewöhnlichen Lebensqualität, die auf dieser karibischen Insel erreicht wurde, angeführt.

Das internationale Interesse an Anlageimmobilien in der Karibik ist selbst in Zeiten der wirtschaftlichen Abschwächung, wie wir sie derzeit erleben, stetig gewachsen. Wohlhabende Einzelpersonen und Familien aus nördlichen Gefilden suchen weiterhin nach Orten mit warmem Wetter, wo es sicher ist und die Lebensqualität angenehm ist. Während auf fast jeder Insel in der Karibik Luxusimmobilien angeboten werden, zeichnet sich Barbados weiterhin durch die erstaunliche Lebensqualität aus, die es in den letzten vierundvierzig Jahren seit seiner Unabhängigkeit im Jahr 1966 erreicht hat. Es sollte beachtet werden dass Barbados das erste Land in der Karibik und in Lateinamerika ist, das im jüngsten UN Human Development Index (HDI) von 2010 als „entwickelt“ eingestuft wurde. Barbados reiht sich daher in die Reihe der „entwickelten“ Nationen der Welt ein, wenn es darum geht, den Menschen eine hervorragende Lebensqualität zu bieten.

Der Human Development Index (HDI) misst Leistungen in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Einkommen und andere Indizes für Lebensqualität. Basierend auf dem HDI schließt sich Barbados, das als „Singapur der Karibik“ bezeichnet wird, Ländern wie Israel, Hongkong, Singapur, Slowenien, Zypern, Malta, Lichtenstein, Bahrain, Katar, Andorra, San Marino, Brunei Darussalam, Monaco, die Vereinigten Arabischen Emirate und Estland auf der Liste der „entwickelten“ Länder.

Barbados Luxury Condominiums – Westküste immer noch am beliebtesten

In den letzten Jahren gab es an der Westküste mehrere Luxus-Eigentumswohnungen in Barbados. Beginnend im Norden in der Nähe von Speighstown, sind diese Investitionsobjekte an Stränden aus dem Boden geschossen, die sich bis nach Süden bis in das Gebiet zwischen dem Sandy Lane Hotel und dem neuen Four Seasons Hotelprojekt erstrecken. Die Architektur, die Annehmlichkeiten und die Landschaftsgestaltung dieser Luxusentwicklungen ist unglaublich. Eine dieser luxuriösen Eigentumswohnungen auf Barbados wurde von den International Property Awards in Zusammenarbeit mit CNBC Arabia mit dem prestigeträchtigen Best International Apartment 2009 sowie mit zwei Fünf-Sterne-Auszeichnungen für „Best Apartment in the Caribbean“ und „Best Development in the Caribbean“ ausgezeichnet. .

Diese unglaublichen Luxus-Eigentumswohnungen, die an der Westküste von Barbados angeboten werden, gehören zu den besten in der Karibik. Die meisten dieser karibischen Anlageimmobilien sind die Art von Luxusentwicklungen, die wohlhabende Privatpersonen ansprechen, die ein einzigartiges zweites Zuhause auf einer sicheren und angenehmen karibischen Insel mit warmem Wetter suchen. Barbados hat sich als Nummer eins für den Kauf von Anlageimmobilien in der Karibik positioniert.

Luxus-Eigentumswohnungen auf Barbados – South Coast Beach-Umgebung in Gefahr?

Aufgrund der zunehmenden Knappheit von Strandgrundstücken an der Westküste von Barbados besteht ein wachsendes Interesse an Luxusentwicklungen an der Südküste. Ein kürzlich fertiggestelltes Barbados Luxury Condominium-Projekt, das bemerkenswert ist, sind die Palm Beach Luxury Condominiums. Der Südküstenstrand, an dem dieses Projekt entwickelt wurde, ist besonders interessant, da er ein geschützter Strandzugang für die Meeresschildkröten ist, die im weichen weißen Sand nisten. Es ist ein unglaublicher Anblick, die großen Schildkröten (bis zu 1,20 m breit) zu sehen, wie sie sich einen Platz im Sand graben, Hunderte von Eiern legen und sie bedecken, bevor sie in den Ozean zurückkehren. Vielleicht haben Sie auch das Glück, junge Schildkröten zu sehen, die sich (nachdem sie geschlüpft sind) aus dem Sand kämpfen und in einer klaren Mondlichtnacht die kurze Wanderung zum Meer machen. Einige dieser kleinen Kreaturen werden wachsen und überleben, um an denselben Strand zurückzukehren und ihre Eier zu legen, um eine weitere Generation dieser faszinierenden Meeresbewohner hervorzubringen.

Während die Entwicklung von karibischen Anlageimmobilien von kleinen Inselstaaten wie Barbados begrüßt wird, wächst das Bewusstsein, dass jedes Entwicklungsprojekt bewertet werden muss, um sicherzustellen, dass die Umwelt und die Tierwelt geschützt werden. Die Regierungen in der Karibik müssen wachsam sein, um dieses feine Gleichgewicht zwischen der Notwendigkeit der wirtschaftlichen Entwicklung und der Notwendigkeit, den Schutz der Umwelt zu gewährleisten, aufrechtzuerhalten; ein Merkmal, das diese Inseln zu so wertvollen Edelsteinen macht.



Source by Earlyn Shuffler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.