Ein Überblick über einige der besten Resorts auf den Malediven

Auf den Malediven gibt es verschiedene Resorts für jeden Geschmack und Geldbeutel. Wenn Sie eine Reise auf die Malediven planen, können Sie gerne diesen Artikel lesen und Sie werden viel über Malediven-Resorts wissen und wissen, welche für Sie besser geeignet sind.

Wenn Sie sich entspannen und verjüngen möchten, während Sie sich einige Spa-Behandlungen gönnen, dann sollten Sie nicht weiter als Angsana suchen. Dieses Resort liegt auf den Ihuru-Inseln und ist nicht weit von der Hauptstadt der Malediven entfernt. Dieses Resort ist ziemlich klein und besteht aus nur 45 Villen, aber alle haben hübsche Veranden, private Gärten und, was noch wichtiger ist, sie liegen am Wasser. Das Angsana Resort bietet viele verschiedene Spa-Behandlungen wie Massagen, Gesichtsbehandlungen usw. sowie Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten.

Das nächste Resort auf den Malediven ist Asdu Sun Island. Dieses Resort besteht aus 30 Zimmern und liegt im Kaafu-Atoll. Es ist nicht der luxuriöseste Ort, aber es hat eine breite Palette an Freizeitaktivitäten wie Kanufahren, Tauchen, Schnorcheln, Angeln und andere zu bieten. Asdu Sun Island hat auch eine Bibliothek, in der Besucher Bücher herausnehmen und am Strand lesen können, ein Internetcafé, um im Urlaub mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben, und eine Videohalle, um sich einen Film anzusehen, wenn das Wetter es nicht zulässt Outdoor-Aktivitäten.

Ein weiteres sehr beliebtes Resort auf den Malediven ist das Bandos Resort. Es besteht aus 225 Standard- und Deluxe-Zimmern sowie Jacuzzi-Strandvillen, Gartenvillen und Wasservillen zur Auswahl. Bandos wurde 1972 eröffnet und ist seitdem gewachsen und hat sich zu einem der größten Resorts auf den Malediven entwickelt. Es hat Tennisplätze, fünf Restaurants, ein Café, eine Diskothek und eine Bar, eine Sauna und ein Fitnessstudio, ein Billardzimmer, ein paar Swimmingpools, einen Schönheitssalon und sogar eine Tauchschule zu bieten.

Wenn Sie sich etwas Luxus gönnen möchten, dann ist das Banyan Tree Maldives Resort der perfekte Ort für Sie. Dieses Resort bietet eine große Auswahl an Zimmern, von Standardzimmern bis hin zu Villen mit Meerblick. Es bietet vier Restaurants, einen exklusiven Spa-Salon, hervorragende Freizeiteinrichtungen und Hochseefischen.

Das im Nordatoll gelegene Club Med Farukolhufushi ist das Inselresort, das für seine Tauch- und Wassersportmöglichkeiten berühmt ist. Es ist ein 4-Sterne-Resort, das eine große Auswahl an Freizeiteinrichtungen und 150 Gästezimmern zu bieten hat. Es gibt Windsurf- und Segelschulen, wenn Sie eine dieser fantastischen Aktivitäten meistern möchten. Außerdem können Sie dort auch Kajak fahren, Fußball, Beachvolleyball oder Wasserball spielen. Das Resort verfügt über einen Spa-Salon, einen Swimmingpool, einen Fernseh- und Billardraum sowie eine Kunst- und Handwerkswerkstatt.

Dies ist nur ein kleiner Teil der Ferienanlagen, die auf den Malediven verfügbar sind. Die meisten von ihnen sind mittel- bis hochpreisig, aber es gibt einige erschwingliche Malediven-Resorts das passt selbst in das engste Budget.



Source by Robert Fogarty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.