Hawk’s Cay Resort auf Duck Key

Abenteuerlustige Bootsfahrer mit Sinn für Luxus werden das Hawk’s Cay Resort auf Duck Key mögen. Duck Key liegt in der Mitte der Florida Keys, auf halbem Weg zwischen dem Festland und Key West. Hawk’s Cay ist ein luxuriöses 60 Hektar großes Resort auf Duck Key, das Resort selbst verfügt über luxuriöse Swimmingpools, eine Salzwasserlagune und luxuriöse Unterkünfte. Dies ist der perfekte Ort für Bootsfahrer, um sich nach mehreren Tagen auf dem Wasser zu entspannen und etwas Luxus und gutes Essen zu genießen. Es wirbt auch für Weltklasse-Angeln sowie andere Unterkünfte. Amerikaner, die ein luxuriöses Strandresort auf einer Insel suchen, ohne die USA zu verlassen, sollten sich Hawk’s Cay ansehen.

Hawk’s Cay ist ein großartiger Ort für Angler, nur wenige Meilen entfernt gibt es großartiges Offshore-Riffangeln. Das funkelnde blaue Wasser enthält die Migrationsrouten mehrerer beliebter Sportfischarten, darunter Kingfish, Segelfisch und Marline. Es gibt auch viele Zackenbarsche, Gelbschwanzfische, Schnapper und Schweinsfische in den Riffen. Wenn es Anglern langweilig wird, an den Riffen zu fischen, bietet Hawk’s Cay auch viele flache Backcountry-Flächen, die in nahe gelegenen Gewässern fischen. Snook, Mangrovenschnapper, Bonefish, Rotbarsch und Tarpon leben alle in den flachen Backcountry-Ebenen von Duck Key.

Dieses Resort wäre ein großartiger Ort für einen Familienausflug oder ein Paar. Mama könnte den Luxus des Hawk’s Cay Resort genießen, während Papa mit dem Boot zum Angeln fährt. Das Paar konnte dann zurückkehren und ein erstklassiges Essen im Resort mit einer guten Flasche Wein genießen. Ein Vorteil des Aufenthalts im Hawk’s Cay ist, dass niemand kochen muss, sondern die Gäste im Resort essen können. Zu den Annehmlichkeiten und Aktivitäten gehören gehobene Küche, ein Spa, Swimmingpools und eine Salzwasserlagune zum Planschen. Wenn das Boot langweilig wird, ist Key West nur eine kurze Fahrt oder Fahrt entfernt.

Der Yachthafen mit 85 Liegeplätzen bietet Bootsfahrern viele großartige Annehmlichkeiten, darunter 53 Liegeplätze mit 30 Ampere und 50 Ampere Landstrom. Es gibt auch Wasseranschlüsse, Kabel-TV-Anschlüsse, Telefone, Dieselkraftstoff, Benzin, Duschen und Waschbenzin für Bootsfahrer. Der vollständig bestückte Dockside Store ist täglich für Bootsfahrer geöffnet. Der Dockside Store verkauft Hardware, Lebensmittel, Köder und Ausrüstung und fast alles, was ein Bootsfahrer sonst noch braucht. Dies bedeutet, dass Bootsfahrer ihr Schiff nicht verlassen und in die Stadt fahren müssen, um das Nötigste für das Leben zu kaufen.



Source by Jack C. Davis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.