Hotels in Delhi – Gastfreundschaft vom Feinsten

Delhi, die Hauptstadt Indiens, zieht viele Touristen an. Da es viele Sehenswürdigkeiten gibt, ist es schwer, der Versuchung zu widerstehen, die von Lutyens entworfene Stadt zu besuchen. Es ist der Ort, der Touristen mit unterschiedlichem Hintergrund so viele Dinge zu bieten hat. Die Überreste der Denkmäler aus der Mogulzeit auf der einen Seite und Weltklasse-Einkaufszentren auf der anderen. Was auch immer Ihr sozialer, kultureller oder religiöser Hintergrund sein mag, es gibt immer noch einen Grund, diese Stadt zu besuchen. Was auch immer Ihr Motiv für einen Besuch der Stadt sein mag, es gibt eine große Anzahl von Hotels, die Ihren Aufenthalt in Delhi komfortabel und angenehm gestalten. Die Hotels in Delhi bedienen die Touristen mit einem Lächeln auf den Lippen und einem Gefühl von „Atithi Devo Bhav“ im Herzen. Deshalb; Touristen besuchen die Stadt unabhängig von der Jahreszeit.

Einige der Hotels in Delhi haben Weltklasse-Standard und die Gastfreundschaft, die sie bieten, ist unübertroffen. Aber was den Hotels in Delhi einen Vorteil gegenüber anderen verschafft, ist ihre besondere Aufmerksamkeit für die Küche. Diese Hotels bieten eine Auswahl an köstlichen Speisen, sei es Punjabi-Küche, südindisches Essen oder kontinentales Essen.

Es gibt eine Reihe von Fünf-Sterne-Deluxe-Hotels, Fünf-Sterne-Hotels, Vier-Sterne-Hotels, Drei-Sterne-Hotels und Budget- oder Niedrigpreishotels für jeden Geldbeutel. Selbst preisgünstige Hotels gehen keine Kompromisse bei der Qualität und Grundausstattung ein. Viele dieser Budget-Hotels befinden sich in der Nähe von Bahnhöfen und Busterminals. Einige dieser Hotels bieten sowohl Unterkunft als auch Verpflegung, andere nur Unterkunft. Touristen können Speisen ihrer Wahl genießen, da es in der Umgebung eine große Anzahl guter Restaurants und dhabas gibt.

Delhi bietet eine große Anzahl von Optionen für verschiedene touristische Zwecke. Das ganze Jahr über finden viele Firmenaktivitäten statt. Menschen mit religiösen Neigungen können auch die Möglichkeit erhalten, ihre gewünschten religiösen Orte zu besuchen. Zum Beispiel können Menschen der Sikh-Gemeinschaft Gurudwara Bangla Sahib und Gurudwara Sheeshganj besuchen, für Muslime die berühmte Jama Masjid und für Bahai; der Lotus-Tempel, der Akshardham-Tempel ist jedermanns Favorit. Was Delhi zu einem begehrten Touristenziel macht, ist, dass es ein wichtiger Teil des goldenen Dreiecks ist – Delhi, Agra und Jaipur.



Source by Jagjit Singh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.