Karibischer Urlaub auf den Kaimaninseln

Ein Urlaub in der Karibik auf den Kaimaninseln bietet abgeschiedene, romantische und unterhaltsame Zeiten mit Ihren Liebsten. Die Insel ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Karibik. Als die Briten sie entdeckten, fanden sie es verschlafen und unattraktiv, aber heute ist die Insel ein charmanter und friedlicher Ort, perfekt für eine ruhige und ernsthafte Verwöhnung. Die Trio-Inseln bestehen aus Little Cayman, Grand Cayman und Cayman Brac, eingebettet unter einer ganzjährigen Sonne, unberührten Stränden, türkisblauem Wasser und einem Unterwasserparadies. Unbegrenzt viele Reisende werden von der magischen Umgebung der Insel angezogen, die es sonst nirgendwo gibt. Cayman ist ein Paradies für Outdoor-Sportler, Taucher und Schnorchler.

Die robuste Tourismusindustrie verleiht der Insel Stabilität und einen hohen Lebensstandard, selbst im Vergleich zu allen karibischen Inseln. Die Cayman-Inseln versorgen jedes Jahr Millionen von Touristen und nehmen es ernst, wenn es darum geht, große Unterkünfte wie Hotels, Strandhäuser, Hostels, Restaurants und Essensstände anzubieten. Unterkünfte, die von Fünf-Sterne-Hotels bis hin zu einem Backpacker-Cottage reichen, jeder kann die Inseln am besten genießen, Sonne, Meer und Sand. Die Hauptattraktionen eines Karibikurlaubs auf den Kaimaninseln sind auch die Menschen und ihre lange Geschichte und Kultur. Es ist ein perfekter Ort für Studenten, die eine Karriere in Meeresbiologie oder Tourismus anstreben.

Der Grand Cayman ist, wie der Name schon sagt, der produktivste, geschäftigste und am dichtesten besiedelte. Während die beiden anderen Inseln mit Dutzenden von Wassersportarten perfekt zum Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen sind, bieten die Kaimaninseln das Beste aus beiden Welten, produktiv und bevölkert und auch friedlich und entspannt. Der Grand Cayman bietet sieben Meilen unberührte Strände mit vielen Hotels und Resorts und Restaurants. Das schönste Korallenriff ist auf den Kaimaninseln zu sehen, Sie werden das verzauberte Unterwasserleben sehen, einschließlich exotischer Kreaturen, die Sie nur in Filmen sehen. Surfer sind hier auf jeden Fall willkommen. Surfer aus der ganzen Welt schwören auf seine sanften Wellen, und ein Teil der Surfstrände bietet kleinere Wellen für Anfänger. Sie können Vögel beobachten, wandern, Rad fahren und sich mit den Einheimischen treffen.

Eine weitere Attraktion in der Karibik sind die Las Tortugas, was Schildkröten bedeutet. Die Kaimaninseln leiteten sich vom Wort „camyanas“ ab, was darauf hindeutet, dass die Inseln von Krokodilen bewohnt wurden. Geschichten und Legenden der Freibeuter oder Piraten machten die Little Cayman und Cayman Brac zu ihren Verstecken und zu einem Ort, an dem sie ihre Beute vor den Handelsgaleonen verstecken konnten. Tauchen auf den Cayman Islands bietet die Gelegenheit, Schiffswracks der Piraten und Handelsschiffe zu sehen, von denen Sie bestätigen werden, dass die Legenden wahr sind. Viele Besucher genießen vor allem die natürlichen Attraktionen wie die Mangrovensümpfe, Wälder und vor allem die schönsten Strände der Welt. Kommen Sie und erleben Sie die Ruhe und Schönheit der bezaubernden Ecke der Karibik.



Source by D. Serrano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.