Lake View Resort – Lake Naivasha County Club – Kenias feinster Luxusurlaub am Seeufer

Lake Naivasha Country Club

Dieses schöne alte Hotel war kurz nach dem 11. Weltkrieg Kenias internationales Flugterminal. Die Flugboote von British Overseas Airways landeten dort, als sie dem Nil nach Süden und weiter nach Südafrika folgten Water’s edge.Das Hotel befindet sich in einem eleganten alten Haus mit Holzböden, frischen Türen und einer langen überdachten Veranda, die zu den Rasenflächen führt. Mehrere Flügel und Ansammlungen von Zimmern und Cottages liegen auf 12 Hektar kühler Rasenflächen, die von sich ausbreitenden Fieberbäumen beschattet und von farbenfrohen Gärten akzentuiert werden. Rustikale Holzstühle und Bänke laden den Reisenden ein, sich zu entspannen und den Vögeln zu lauschen und das grasende Wasser zu beobachten, perfekt zum Beobachten von Vögeln, Wasserlebewesen oder Sonnenuntergängen. Das Hotel ist ein beliebter Transitpunkt für Übernachtungen und oft mit internationalen Reisegruppen beschäftigt. Es bietet ein einfaches Wochenende von Nairobi und ist auch ein bequemer Ausgangspunkt, um die vielen Attraktionen in der Gegend von Naivasha zu erkunden

Die öffentlichen Räume sind elegant und entspannt. Der gemütliche Aufenthaltsraum der Bewohner verfügt über einen herrlichen Kamin und große Erkerfenster. Der Barbereich lädt mit seiner Wandmalerei des Sees Naivasha und farbig getünchten Wänden mit Blumenschablonen ein. An einem Ende der geräumigen Veranda gelegen, ist der Speisesaal hell und hell und bietet einen Panoramablick auf das Gelände. An Feiertagen und Wochenenden werden Mittagsbuffets auf den Rasenflächen serviert. Tagesbesucher müssen eine saftige Clubmitgliedsgebühr zahlen, um das Gelände zu betreten. Der Lake Naivasha Club ist der bequemste Ort am See, um Crescent Island zu erkunden. Es gibt einen Steg und mehrere Boote. Sie können mit der Fähre auf die Insel gebracht werden, wo Sie frei zwischen wilden Tieren umherwandern können, oder Sie können längere Ausflüge auf dem See unternehmen, um die Vogelwelt zu genießen und Flusspferde zu beobachten.

Unterkünfte

Das Hotel verfügt über 51 Zimmer in separaten einstöckigen Flügeln und Gartenhäuschen. Jedes Zimmer hat einen eigenen Eingang und eine kleine Veranda mit Blick auf das Gelände. Es gibt unterschiedliche Zimmergrößen und Dekors, aber alle sind attraktiv eingerichtet, viele im englischen Country-Club-Stil, einige mit Betten im Lamu-Stil. Alle haben saubere und angenehme Badezimmer (viele nur mit Badewanne). Jedes Zimmer ist für mindestens Doppelbelegung verfügbar, die meisten haben zwei Einzelbetten, einige haben ein Doppelbett. Es gibt Moskitonetze. Ein extravagantes und privates Cottage mit Seeblick liegt am Rande des Sees. Dieses entzückende Cottage ist über einen erhöhten Holzsteg erreichbar und verfügt über eine umlaufende Veranda mit Panoramablick auf den See. Es gibt zwei Schlafzimmer und ein geräumiges zentrales Wohnzimmer. Die Einrichtung ist rustikal: Holzmöbel, Überwürfe und Körbe mit getrockneten Blumen.

Sonderangebote

Swimmingpool und Planschbecken für Kinder, Konferenz-/Veranstaltungsraum, Souvenir- und Suppenladen. Massagen, Boote und Angelruten zum Mieten, Hotelfähre nach Crescent Island, von Umweltschützern geführte Bootsfahrt, Lake Cruiser mit Bar, von einem Ornithologen geführte Vogelwanderungen, Indoor-Brettspiele, Videos (Wildtiere und Kurse) und Ausflüge zu lokalen Sehenswürdigkeiten. Sundowner-Kreuzfahrten, Kinderbereich.



Source by Joe Maina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.