Rom – Verschiedene Interessen, ein Ziel!

Machen Sie sich Sorgen, Teenager im Familienhotel in Rom zurücklassen zu müssen, während Sie den Rest der Sehenswürdigkeiten genießen? Das müssen Sie nicht! Die italienische Hauptstadt hat für jeden etwas zu bieten – vom ältesten Mitglied des Clans bis hin zum jüngsten.

Obwohl es manchmal wie ein sehr „erwachsenes“ Reiseziel erscheinen mag, hat Rom mit seinen alten Gebäuden, noch älteren Artefakten, düsteren Museen und knarrenden Kathedralen viel zu überraschen. Es gibt so viel zu genießen, sobald Sie aus der Tür Ihres Familienhotels in Rom treten. Hier sind einige der Dinge, auf die sich jedes Familienmitglied während eines Rom-Urlaubs freuen kann.

Für Geschichtsinteressierte

Geschichte ist das einzige, was Sie von dem Moment an, in dem Sie in der italienischen Hauptstadt ankommen, ziemlich sicher sein können – praktisch jeder Quadratfuß trieft vor Geschichte. Natürlich wird kein Geschichtsinteressierter, der seinen Titel wert ist, das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin verpassen wollen. Sie liegen alle nahe beieinander und können mindestens einen halben Tag lang in die antike Vergangenheit eintauchen.

Der Kunstkenner

Nicht nur Ihr geschichtsinteressiertes Kind wird seinen Spaß haben, denn an vielen Orten geht die Geschichte Hand in Hand mit der Kunst – so auch im Petersdom, wo beides aufeinanderprallt. Die Vatikanischen Museen in der Nähe bieten ebenfalls stundenlange Unterhaltung – obwohl Sie im Voraus Vorkehrungen treffen sollten, wenn Sie nicht stundenlang in der Schlange warten möchten.

Auch die Straßen selbst sind voller Kunst und Geschichte, besonders in den historischen Zentren wie der Piazza Navona. Es beherbergt noch mehr großartige Bernini-Skulpturen, die auf einer alten Rennstrecke stehen, sowie den Campo de‘ Fiori und die Piazza di Spagna mit der beeindruckenden Spanischen Treppe.

Der Shopaholic

Wer Bulgari ehrfurchtgebietender findet als Bernini, braucht keine Langeweile zu befürchten – schließlich ist es die Hauptstadt Italiens! Für die Fashionista der Familie besteht keine Notwendigkeit, im Familienhotel in Rom zurückzubleiben und durch die Modekanäle zu blättern, während die Geeks über die alte Geschichte ooh und ahh stöbern. Ganz in der Nähe der Spanischen Treppe und der größten Namen der italienischen Mode, darunter Fendi, Valentino, Bulgari, Prada, Armani, Versace, Ferragamo, Cavalli, Gucci und viele andere, gibt es viel zu bestaunen (und auszugeben). sind nur einen Katzensprung von den historischen Plätzen entfernt. Markieren Sie die Via Condotti, Via Borgognona, Via Frattina, Via Sistina und Via Bocca de Leone auf diesen Karten-Apps und steigen Sie aus und shoppen Sie bis zum Umfallen.

Essen Herrliches Essen

Auch wenn Ihre Familie die unterschiedlichsten Essensvorlieben hat, in der italienischen Hauptstadt ist für jeden etwas dabei! Speisen Sie in einem der wunderbaren Restaurants rund um Ihr Familienhotel in Rom, die gutbürgerliche Gerichte servieren, oder verwöhnen Sie die ganze Familie mit einem feinen kulinarischen Erlebnis in einem der vielen gehobenen Restaurants.



Source by Roberta Stuart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.