So wird Ihr Wochenende in Colombo spannend!

Gehen Sie zum Strand

Ziehen Sie sich während der brütenden Morgensonne unter einen Sonnenschirm zurück oder nehmen Sie ein kaltes Bad im Meer am Strand von Mount Lavinia. Am Wochenende ist dies ein ausgezeichneter Ort, um sich mit Freunden zu treffen, Drachen steigen zu lassen oder einfach nur mit einem kühlen Getränk in der Hand zu entspannen. Der Strand ist dank der romantischen Umgebung auch einer der beliebtesten Orte in Colombo für Paare. Wenn die Sonne untergeht, erwachen die Bars und Restaurants am Strand mit Musik zum Leben, und in dieser Gegend finden auch mehrere EDM-Partys statt. Um Zeit und Daten zu erfahren, behalten Sie die sozialen Medien im Auge.

Chill out bei Barefoot (oder jedem anderen Café!)

Die Café-Kultur hat in der Stadt richtig Fahrt aufgenommen, und es gibt keinen Mangel an Lokalen, die nicht nur eine anständige Tasse Milchkaffee, sondern auch wirklich gute Unterhaltung bieten. Das Barefoot Café bietet verschiedene Möglichkeiten, von einer Quiznacht, die jeden Mittwoch stattfindet, bis hin zu Live-Jazz-Auftritten jeden Sonntag mittags. Wenn sie einen neuen Künstler präsentieren, können Sie vielleicht sogar in die Galerie gehen, um sich die Arbeit anzusehen. Andere Cafés wie Barista, Bakes by Bella und Aura Cafe veranstalten mindestens einmal im Monat Open-Mic-Night-Auftritte, besuchen Sie ihre Facebook-Seiten für Daten und Zeiten, da dies keine routinemäßigen Auftritte sind. Wenn Sie ein Poesie-Fan sind, treffen Sie sich am ersten Sonntag im Monat ab 14:00 Uhr mit anderen Dichtern im Café Hansa zum Poetry Pilau – Sie können Ihre eigenen Werke lesen oder sich einfach zurücklehnen und den Lesungen lauschen. Dank Cafés wie diesen nehmen die Möglichkeiten für Wochenendveranstaltungen in Colombo stetig zu.

Schlendern Sie durch die Straßen von Pettah

Dies ist zwar nicht der erste Punkt auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Colombo, aber die Erkundung der Straßen von Pettah kann ziemlich lustig sein. Voller Geräusche, Farben und Gerüche – tauchen Sie ein in das Chaos, das Pettah ausmacht, von endlosen Reihen von Geschäften, Ständen voller bunter Handtaschen und Saris oder offenen Märkten, auf denen Sie Designer-Imitate zu Schnäppchenpreisen finden können. Die Leute sehen zu, wie sie ihren Tag verbringen und alles erdenkliche unter der Sonne kaufen und verkaufen. Wenn der Wahnsinn um Sie herum zu viel wird, tauchen Sie in eines der zahlreichen Bombay Sweet-Häuser ein, um heiße Rindfleisch-Samosas und eine hohe eisige Faluda zu genießen, bevor Sie sich wieder hinauswagen.

Machen Sie eine Wochenendpause

Wenn Sie in Reisestimmung sind, dann verlassen Sie die Stadt an einem Wochenende. Sri Lanka hat viele unglaubliche Reiseziele zu bieten, von erschwinglichen Villen an den goldenen Stränden von Bentota und Hikkaduwa an der Südküste bis hin zu gemütlichen Bungalows inmitten der üppig grünen Hügel von Hatton und Nuwara Eliya im Hügelland.



Source by Charana Randeni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.