Vermeiden Sie diese häufigen Unfälle mit Personenschäden in Hotels

Urlaub soll eine schöne Zeit für Freunde und Familie sein. Der Gedanke an einen Unfall oder eine Verletzung ist etwas, worüber wir uns alle vor einer Reise Sorgen machen, daher treffen wir alle notwendigen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass wir auf Reisen sicher bleiben. Woran wir normalerweise nicht denken, ist unsere persönliche Sicherheit in Hotels und Resorts. Überraschenderweise verletzen sich viele Urlauber, bevor sie ihr Hotel überhaupt verlassen können. Hotelunfälle sind häufige Ursachen für Personenschäden auf Reisen, können aber mit dem richtigen Wissen vermieden werden. Lesen Sie weiter, um die häufigsten Hotelunfälle zu erfahren und zu erfahren, was zu tun ist, wenn Sie in einem Hotel oder Ferienort schwer verletzt werden.

Rutsch- und Sturzunfälle

Unfälle durch Ausrutschen, Stolpern und Stürze gehören zu den häufigsten Personenschäden im Gastgewerbe. Tatsächlich gehören sie auch zu den häufigsten Unfällen auf Flughäfen. Es gibt verschiedene Ursachen für Rutsch- und Sturzunfälle in Hotels, darunter nasse Böden, unebener Bürgersteig, defekte Treppengeländer, zerrissene Teppiche, verzogene Dielen, Hindernisse wie Kabel und Drähte, schlechte Beleuchtung und vieles mehr. Verletzungen, die aus solchen Unfällen resultieren, umfassen normalerweise orthopädische Verletzungen, Muskelverletzungen und Kopfverletzungen. Hotels haben eine Sorgfaltspflicht, um sicherzustellen, dass ihre Räumlichkeiten für Gäste und Mitarbeiter sicher sind, was auch die Bodenreinigung, -pflege und -sicherheit einschließt.

Unfälle im Schwimmbad

Schwimmbäder sind eine große Belastung für ein Hotel oder Resort, da so viele Dinge mit Gästen schief gehen können. Schwimmbäder sind Hauptziele für Unfälle, einschließlich Kopfverletzungen, Ausrutschen und Stürzen, Ertrinken und mehr. Es ist wichtig, Kinder jederzeit zu beaufsichtigen und beim Navigieren auf den Pooldecks erhöhte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Hotels haben eine Sorgfaltspflicht, um sicherzustellen, dass ihre Pools sicher sind und den Vorschriften entsprechen. Pooldecks sollten strukturiert sein, um Ausrutschen zu verhindern, Pooltreppen sollten richtig beleuchtet und markiert sein, Haftungs- und Rettungszeichen sollten gut sichtbar sein, das Wasser sollte regelmäßig ordnungsgemäß behandelt werden, Filter sollten gewechselt werden, der Bereich sollte gut beleuchtet sein , und so weiter.

Defekte Möbel

Obwohl es für den Durchschnittsbürger nicht offensichtlich ist, sind defekte Möbel ein häufiges Problem in Hotels. Oft versuchen Hotels, Kosten zu senken, indem sie kaputte Möbel selbst reparieren, anstatt sie durch neue Möbel zu ersetzen. Nachlässige und ungeübte Handarbeit macht Möbel instabil und damit unsicher. Wenn ein Gast ein Möbelstück, wie z. B. einen Stuhl, benutzt und es vom Hotelpersonal schlecht repariert oder zusammengebaut wurde, kann es zerbrechen und den Gast verletzen. Dies ist besonders gefährlich für Kleinkinder, Kleinkinder und ältere Menschen.

Grundstückshaftung

Wie bereits erwähnt, haben Hotels eine Sorgfaltspflicht, um sicherzustellen, dass ihre Räumlichkeiten für alle sicher sind. Wenn Sie dies nicht angemessen tun, kann dies zu einer Klage wegen Haftung für die Räumlichkeiten führen. Sie sind verpflichtet, für eine sichere Umgebung zu sorgen und Unfälle dort zu vermeiden, wo Gefahren auftreten können. Jeder vernünftigerweise vorhersehbare und leicht vermeidbare Unfall könnte ein Grund für eine Klage wegen Personenschadens sein, wenn eine Person dadurch schwer verletzt wurde. Das Hoteleigentum umfasst das Innere und Äußere des Hotelgeländes, einschließlich des Parkplatzes, der Parkgarage, des Shuttlebusses und mehr.

Was zu tun ist, nachdem man sich in einem Hotel oder Resort verletzt hat

Wenn Sie in einem Hotel aufgrund der Fahrlässigkeit des Hotels verletzt werden, ein sicheres Gelände zu unterhalten, müssen Sie sofort mit einem erfahrenen Anwalt für Personenschäden sprechen. Sie können feststellen, ob Sie einen gültigen Fall haben, und Ihre Rechte auf Entschädigung besprechen. Möglicherweise können Sie eine Entschädigung für medizinische Kosten, Krankenhausrechnungen, entgangenen Lohn und mehr zurückfordern. Wenden Sie sich nur rechtzeitig an einen Anwalt, bevor die Verjährungsfrist für Sie abläuft!



Source by Sarahbeth Kluzinski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.